Veränderung

Doppelspitze für die Westküstenkliniken

Dr. Martin Blümke und Dr. Bernward Schröder werden vom 1. November diesen Jahres an gemeinsam als Führungsduo die Geschicke der Westküstenkliniken lenken. 

Dr. Martin Blümke und Dr. Bernward Schröder, Westküstenkliniken

Westküstenkliniken

Landrat Stefan Mohrdieck (l.) und der Aufsichtsratsvorsitzende Klaus-Jürgen Esch (r.) stellen die künftige Doppelspitze aus Dr. Martin Blümke (2.v.l.) und Dr. Bernward Schröder vor.

Das hat der Aufsichtsrat der Kliniken nach einem bundesweiten Bewerbungsverfahren beschlossen und der Hauptausschuss des Kreises Dithmarschen war der Empfehlung der Aufsichtsräte gefolgt. Mit der Schaffung einer Doppelspitze trägt der Aufsichtsrat den zunehmend komplexeren Anforderungen im Krankenhauswesen Rechnung.    

Pflegepersonaluntergrenzen, Notfallstufenkonzept, Fixkostendegressionsabschlag. Alleine die Überschriften der Themen, mit denen sich Krankenhausmanager heute beschäftigen müssen, sind kompliziert. Die Inhalte sind es noch viel mehr. Daher gehen immer mehr Kliniken dazu über, auch ihre Führung auf die immer anspruchsvoller werdenden Anforderungen einzustellen und Doppelspitzen zu schaffen.  

Mediziner und Ökonom leiten Westküstenkliniken

Bei den Westküstenkliniken stehen künftig ein Mediziner und ein Ökonom an der Spitze. Neben dem bisherigen Geschäftsführer Dr. Martin Blümke wird künftig auch Dr. Bernward Schröder die Geschicke des drittgrößten Klinikunternehmens in Schleswig-Holstein mit mehr als 2600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verantworten. Das neue Führungs-Duo kennt sich und das Unternehmen bereits seit vielen Jahren.  

Dr. Martin Blümke (56) arbeitet seit mehr als 25 Jahren bei den Westküstenkliniken. Nach seiner Facharztausbildung widmete sich der Chirurg dem ärztlichen Qualitätsmanagement und absolvierte parallel ein Studium als Krankenhausbetriebswirt. 2017 wurde Dr. Martin Blümke stellvertretender Geschäftsführer und übernahm den Chefposten im November vergangenen Jahres.  

Dr. Bernward Schröder (51) war von 2002 bis 2015 Kaufmännischer Direktor der Westküstenkliniken. Der gelernte Bankkaufmann und promovierte Ökonom arbeitete vor seinem ersten Wechsel in den Norden bei freigemeinnützigen Kliniken in Nordrhein-Westfalen und ist zurzeit noch Geschäftsführer der Malteser Rhein-Ruhr gGmbH.

  • Schlagwörter:
  • Westküstenkliniken
  • Doppelspitze
  • Personal

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Um einen Kommentar hinzuzufügen melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich.

Jetzt anmelden/registrieren