Keine Vertragsverlängerung

Geschäftsführer Dr. Joachim Haun verlässt Klinikum Bayreuth

Dr. Joachim Haun hat die Mitglieder des Aufsichtsrates der Klinikum Bayreuth GmbHam vergangenen Freitag darüber informiert, dass er seinen Geschäftsführervertrag nicht verlängern und seine Geschäftsführertätigkeit beenden wird.

Dr. Joachim Haun

Klinikum Bayreuth GmbH

Dr. Joachim Haun

Geschäftsführervertrag nicht verlängern und seine Geschäftsführertätigkeit beenden wird. Persönliche Gründe seien dafür ausschlaggebend. Hauns Vertrag läuft zum 30. September 2020 aus, solange steht er der Klinikum Bayreuth GmbH als Geschäftsführer zur Verfügung.

Beide Parteien hatten vereinbart, dass spätestens ein Jahr vor Ablauf des Vertrags eine Entscheidung über eine Fortsetzung oder Beendigung der Geschäftsführertätigkeit getroffen wird. Der Aufsichtsrat hat Dr. Hauns Erklärung zur Kenntnis genommen. Zum vereinbarten Ende des Vertragsverhältnisses wird er die Klinikum Bayreuth GmbH sechs Jahre lang geführt haben.

  • Schlagwörter:
  • Klinikum Bayreuth
  • Dr. Joachim Haun
  • Geschäftsführer

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Um einen Kommentar hinzuzufügen melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich.

Jetzt anmelden/registrieren