Georg Thieme Verlag KG
kma Online

FührungspositionKiens leitet Pflegerisches Prozessmanagement bei Rhön

Die Rhön-Klinikum AG stärkt den Bereich Pflege mit einer neu geschaffenen Position. Michael Kiens übernimmt als erster Leiter Pflegerisches Prozessmanagement.

Michael Kiens
Heike Ochmann/Rhön-Klinikum AG

Michael Kiens, Leiter Pflegerisches Prozessmanagement der Rhön-Klinikum AG.

Michael Kiens (50) hat am 1. März 2021 die neu geschaffene Position der Leitung Pflegerisches Prozessmanagement bei der Rhön-Klinikum AG übernommen.

Kiens verfügt über eine langjährige Berufserfahrung in der Pflege sowie im Personalmanagement. Der Diplom-Pflegewirt, Master in Personalmanagement und examinierte Fachkrankenpfleger für Anästhesie und Intensivpflege war in verschiedenen leitenden Positionen kommunaler und privater Klinikbetreiber tätig, zuletzt als Vorstand für Krankenpflege, Patientenservice und Personalangelegenheiten am Universitätsklinikums Schleswig-Holstein (UKSH).

Der 50-Jährige wird maßgeblich die Weiterentwicklung und Umsetzung moderner Pflegemanagement-Konzepte bei Rhön-Klinikum steuern und einen ganzheitlichen Blick auf den gesamten Pflege-und Patientenprozess der Kliniken haben. Darüber hinaus sollen die pflegerische Gemeinschaft, deren Tätigkeiten und Berufsbild sowie die Personalentwicklungsmöglichkeiten weiter gestärkt und ausgebaut werden. 

Bitte loggen Sie sich ein, um einen neuen Kommentar zu verfassen oder einen bestehenden Kommentar zu melden.

Jetzt einloggen

  • Derzeit sind noch keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten Kommentar!