RoMed Kliniken

Klinik Prien am Chiemsee mit neuer kaufmännischer Leitung

Marco Weidemeier übernimmt zum 1. Juni 2019 die Verantwortung für die RoMed Klinik Prien am Chiemsee.

Vorstellung Weidemeier

RoMed Kliniken

Geschäftsführer Dr. Jens Deerberg-Wittram (li.) begrüßt Marco Weidemeier, den neuen Kaufmännischen Leiter der RoMed Klinik Prien.

Nach ersten Krankenhauserfahrungen in Kiel und Hannover hat Weidemeier sich als Berater im Medizinmanagement einer privaten Krankenhausgruppe rund fünf Jahre mit medizinisch-ökonomischen Fragestellungen und den Prozessen im Klinikablauf beschäftigt. Im Anschluss daran wirkte er fast fünf Jahre an der München Klinik, zuletzt als Geschäftsbereichsleiter „Unternehmensentwicklung“ sowie zugleich als Gesamtprojektverantwortlicher für die Restrukturierung und Neuausrichtung der städtischen München Klinik.

In den vergangenen Jahren hat sich Weidemeier mit verschiedensten Themen im Klinikmanagement befasst. Hierzu zählen unter anderem der Aufbau einer neuen Medizinarchitektur, das OP-Management oder auch die Restrukturierung der Verwaltungsorganisation.

Der diplomierte Kaufmann mit Schwerpunkt Krankenhausmanagement verfügt darüber hinaus über Masterabschlüsse in den Bereichen „eHealth - medizinische Informationstechnologien“  sowie „Health and Medical Management“.

Sein Vorgänger Mathias Rauwolf verlässt die Klinik.

  • Schlagwörter:
  • RoMed Kliniken
  • Klinik Prien am Chiemsee
  • Marco Weidemeier

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Um einen Kommentar hinzuzufügen melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich.

Jetzt anmelden/registrieren