Georg Thieme Verlag KG
kma Online

PotsdamNeuer Ärztlicher Direktor am Alexianer St. Josefs-​Krankenhaus

Dr. Torsten Schulze ist seit dem 10.5.2021 neuer Ärztlicher Direktor des Alexianer St. Josefs-​Krankenhauses Potsdam. Schulze bleibt gleichzeitig Chefarzt der anästhesiologischen und intensivmedizinischen Klinik. 

Torsten Schulze
Alexianer Potsdam

Dr. Torsten Schulze (links), neuer Ärztlicher Direktor des Alexianer St. Josefs-​Krankenhauses Potsdam, mit Pflegedirektorin Claudia Kirnich-​Müller, Prokuristin Friederike Röder und Regionalgeschäftsführer Oliver Pommerenke.

Das Alexianer St. Josefs-​Krankenhaus Potsdam hat einen neuen Ärztlichen Direktor. Dr. Torsten Schulze, Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin folgt auf Dr. Gesine Dörr, Chefärztin der Klinik für Innere Medizin, die das Amt seit 2017 innehatte.

Torsten Schulze wurde vom Chefärzte-​Kollegium in seiner Sitzung am 10. Mai 2021 einstimmig in die doppelte Führungsaufgabe gewählt. Er wird weiterhin als Chefarzt die anästhesiologische und intensivmedizinische Klinik leiten und gleichzeitig als ärztliches Mitglied des Krankenhausdirektoriums die ärztlichen Kollegen vertreten. Gesine Dörr wird sich auf eigenen Wunsch nun den Belangen der internistischen Klinik des St. Josefs und dem Ausbau der Zusammenarbeit mit der Medizinischen Hochschule Brandenburg (MHB) widmen, sowie als neuer Vorstand der Akademie für Ärztliche Fortbildung der Landesärztekammer wirken.

Schulze absolvierte sein Studium an der Ernst-​Moritz-Arndt-Universität Greifswald und an der Humboldt Universität zu Berlin. Der gebürtige Brandenburger ist langjähriger Facharzt für Anästhesiologie mit den Zusatzbezeichnungen Intensivmedizin und Notfallmedizin und seit Juli 2019 Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin im St. Josefs-​Krankenhaus.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen neuen Kommentar zu verfassen oder einen bestehenden Kommentar zu melden.

Jetzt einloggen

  • Derzeit sind noch keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten Kommentar!