Georg Thieme Verlag KG

NachfolgeNeuer Geschäftsbereichsleiter Nord-Ost bei Median

Sebastian Bergholz leitet seit Anfang Mai 2022 den Geschäftsbereich Nord-Ost bei Median. Im Zuge der Nachbesetzung wurden die Geschäftsbereiche im Norden neu geordnet.

Sebastian Bergholz
Median

Sebastian Bergholz ist seit Anfang Mai 2022 neuer Leiter des Geschäftsbereichs Nord-Ost bei Median.

Sebastian Bergholz ist seit Anfang Mai 2022 neuer Leiter des Geschäftsbereichs Nord-Ost bei Median. Er folgt auf Michael Redel, der als Sonderbeauftragter beratend tätig bleibt. Bergholz kommt vom Klinikbetreiber Mediclin AG, wo der Diplom-Kaufmann am Klinikum Soltau als Kaufmännischer Direktor das dort angesiedelte Medizinische Versorgungszentrum geleitet hatte. Davor war Bergholz, der auch einen MBA in Gesundheitsmanagement erworben hat, in verschiedenen verantwortungsvollen Positionen bei der Lielje Gruppe sowie bei den Gräflichen Kliniken tätig.

In seiner neuen Funktion wird er als Geschäftsbereichsleiter gleichzeitig Mitglied der Geschäftsleitung von Median sein. Michael Redel übergibt die Verantwortlichkeit für den Geschäftsbereich und führt seinen Nachfolger in die neue Aufgabe ein. Bis zum Jahresende bleibe Redel überdies als Sonderbeauftragter der Geschäftsführung beratend tätig und verhandele die initiierten Schiedsstellenverfahren und die Akut-Budgets der aktuellen Region.

Median hat im Zuge der Nachbesetzung den Zuschnitt der Geschäftsbereiche im Norden neu geordnet. Dazu wurden alle neun Kliniken in Mecklenburg-Vorpommern nunmehr dem Geschäftsbereich Nord-West zugewiesen. Zum Geschäftsbereich Nord-Ost gehören dann sechs Einrichtungen in den Bundesländern Brandenburg (bis auf die Klinik Bad Liebenwerda, die zum Geschäftsbereich Ost gehört), Berlin und einem Teil Sachsen-Anhalts.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen neuen Kommentar zu verfassen oder einen bestehenden Kommentar zu melden.

Jetzt einloggen

  • Derzeit sind noch keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten Kommentar!