Georg Thieme Verlag KG

PersonalieSchön Klinik SE ernennt Sascha Röber zum vorläufigen CFO

Mit Wirkung zum 23. September 2019 übernimmt Sascha Röber die Funktion des Chief Financial Officer (CFO) der Schön Klinik SE Gruppe. 

Sascha Röber, CFO Schön Klinik
Schön Klinik SE

Sascha Röber, CFO Schön Klinik

Zusammen mit Christopher Schön, Chief Operating Officer (COO) und Dr. Mate Ivančić, Chief Executive Officer (CEO), komplettiert er vorläufig die neue dreiköpfige Führungsriege der größten inhabergeführten Klinikgruppe Deutschlands. „Mit Sascha Röber haben wir einen langjährig verdienten Kollegen mit internationaler Erfahrung an unserer Seite“, sagt Dr. Mate Ivančić. „Gemeinsam werden wir die Schön Klinik Gruppe die nächsten Schritte in Richtung Zukunft führen, um unseren Patienten weiterhin die beste Medizin, eine sorgsame Pflege und eine ausgezeichnete Behandlungserfahrung zu bieten.“

Insgesamt blickt Röber auf 20 Jahre Erfahrung im Bankwesen zurück. Die letzten vier Jahre trug er als Bereichsleiter Finanzmanagement Verantwortung für die Unternehmensfinanzierung der Klinikgruppe, zuvor war er für ein internationales Unternehmen der Windenergiebranche weltweit tätig. Der 53-Jährige nimmt die neue Herausforderung gern an: „In der Vergangenheit ist es der Schön Klinik gelungen, kontinuierlich und erfolgreich zu wachsen. Ich freue mich, mit neuer Verantwortung den weiteren Weg des dynamischen Familienunternehmens mitprägen zu können.“

Röber folgt in seiner neuen Position auf Jens Egert, der im Zuge einer Reorganisation der Schön Klinik Gruppe das Unternehmen zusammen mit vier weiteren geschäftsführenden Direktoren verlässt. Mit den angekündigten strukturellen Veränderungen stellt sich das Familienunternehmen neu auf, um Entscheidungsprozesse zu beschleunigen, die Kooperation zwischen den Kliniken zu fördern und dort besonders produktiv zu sein, wo es wirkt: beim Patienten.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen neuen Kommentar zu verfassen oder einen bestehenden Kommentar zu melden.

Jetzt einloggen

  • Derzeit sind noch keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten Kommentar!