Georg Thieme Verlag KG

RegionalgeschäftsführungUte Haase geht bei Mediclin von Board

Seit Juli 2020 ist Dr. Ute Haase bei Mediclin Regionalgeschäftsführerin für die Region Südwest. Nun verlässt sie das Unternehmen Ende Oktober auf eigenen Wunsch.

Dr. Ute Haase
Mediclin

Dr. Ute Haase

Dr. Ute Haase ist seit Juli 2020 als Regionalgeschäftsführerin bei Mediclin für die Region Südwest zuständig. Im Oktober 2020 hatte sie zusätzlich die operative Leitung des Herzzentrums Lahr übertragen bekommen. Nun wird sie das Unternehmen Ende Oktober verlassen, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen.

Das Unternehmen bedauere ihre Entscheidung, wie es in der Mitteilung heißt. Haase hat zwölf Kliniken geführt und weiterentwickelt. Auch ihre Arbeit bei der Etablierung der Post-Covid-Reha in den Mediclin-Häusern wurde hervorgehoben.

Eine Nachfolgerin oder ein Nachfolger wird gesucht. Bis zum Antritt werden Philip Fröschle, Regionalgeschäftsführer Nordwest, und Philipp Schlösser, Regionalgeschäftsführer Ost, übergangsweise die Geschicke der Kliniken leiten.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen neuen Kommentar zu verfassen oder einen bestehenden Kommentar zu melden.

Jetzt einloggen

  • Derzeit sind noch keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten Kommentar!