Gesundheitswirtschaft

Vorstand Pierre-Michael Meier verlässt die März AG

Nach insgesamt zehn Jahren im Dienst der März Internetwork Services AG verlässt Dr. Pierre-Michael Meier das Unternehmen zum Jahresende. Seine Aufgaben für den Vertrieb in der Gesundheitswirtschaft übernimmt zum 1. Januar 2019 Thomas Schoon, der bereits seit 2015 als Vorstand für die März-Gruppe tätig ist.

Foto: kma

Pierre-Michael Meier

Dr. Meier begrüßt die Wahl seines Nachfolgers: „Ich freue mich sehr, dass Thomas Schoon meinen Aufgabenbereich übernimmt und damit eine Kontinuität gewahrt wird. Er kennt das Unternehmen und hat in den vergangenen Jahren bereits die Geschicke der März-Gruppe und ihrer Niederlassungen maßgeblich mitgestaltet. Er hat sich die besonderen Bedingungen des Krankenhausmarktes erarbeitet und weiß um dessen Möglichkeiten und Chancen“.

Dr. Meier war 2009 als Geschäftsbereichsleiter Gesundheitswirtschaft zur März Internetwork Services AG gestoßen und wurde 2010 in den Vorstand der März AG berufen. „Ich bin mir sicher, dass wir auch in den kommenden Jahren viele großartige Entwicklungen bei März sehen werden “, betont der scheidende Vorstand.  

Im kommenden Jahr wird Dr. Meier in die Geschäftsführung des wirtschaftlichen Geschäftsbetriebes der Entscheiderfabrik einsteigen, die er 2006 zusammen mit Dr. Ansgar Kutscha gegründet hat. Ziel der Entscheiderfabrik ist es, die Führungs- und Leitungsebene von Kliniken durch unterschiedliche Veranstaltungsformate an die digitale Transformation heranzuführen.

  • Schlagwörter:
  • Pierre-Michael Meier
  • März AG
  • Entscheiderfabrik

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Um einen Kommentar hinzuzufügen melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich.

Jetzt anmelden/registrieren