Georg Thieme Verlag KG

GeschäftsführungYvonne Bartels übernimmt das Helios Klinikum Uelzen

Yvonne Bartels wird zum 1. Februar 2021 neue Klinikgeschäftsführerin des Helios Klinikums Uelzen.

Yvonne Bartels
Helios

Yvonne Bartels übernimmt zum 1. Februar 2021 die Klinikgeschäftsführung des Helios Klinikums Uelzen.

Die 34-Jährige wechselt vom Mediclin Krankenhaus am Crivitzer See, das sie als kaufmännische Direktorin verantwortet, nach Uelzen. Bis Ende Januar 2021 wird weiterhin Thomas Clausing die Geschicke des Helios Hauses verantworten.

Yvonne Bartels folgt auf Dr. Osman Mersinli, der den Standort Mitte Juni dieses Jahres verlassen hatte. Seitdem wurde das Uelzener Krankenhaus zunächst von Dr. Marc Baenkler und Dr. Olaf Kannt, Regionalgeschäftsführer der Helios Region Nord, geführt. Mitte September hat Thomas Clausing die kommissarische Klinikgeschäftsführung parallel zu seiner Tätigkeit als Klinikgeschäftsführer der Helios Kliniken Mittelweser übernommen.

Bartels ist gebürtige Mecklenburgerin. Nach Abschluss einer Ausbildung zur Kauffrau im Gesundheitswesen und einem BWL-Studium (Bachelor of Arts) mit Schwerpunkt „Gesundheitswesen“ startete sie ihren beruflichen Weg bei Mediclin als Assistentin des kaufmännischen Direktors der Dünenwald Klinik. Nach Stationen in ähnlicher Funktion an mehreren Standorten war Bartels ab 2016 als stellvertretende kaufmännische Direktorin für die Mediclin Standorte in Röbel, Neubrandenburg und Parchim zuständig. Im September 2017 folgte der Wechsel an das Mediclin Krankenhaus am Crivitzer See.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen neuen Kommentar zu verfassen oder einen bestehenden Kommentar zu melden.

Jetzt einloggen

  • Derzeit sind noch keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten Kommentar!