kma Online
Firmenübernahme

Sanovis wird Teil von Curacon

Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Curacon übernimmt ab 2017 die Beratungsgesellschaft Sanovis aus München.

Curacon

Sanovis berät seit rund zehn Jahren Krankenhäuser in Deutschland, Österreich und der Schweiz und ist auf die Optimierung klinischer Prozesse und Strukturen, Strategieberatung, IT-Sicherheit und Datenschutz spezialisiert. „Die Verbindung mit Curacon lag für uns nahe, denn Curacon gehört zu den wichtigsten Akteuren in der Krankenhausberatung und wächst dynamisch. Auch gibt es eine große Übereinstimmung in puncto Werteverständnis und Beratungsphilosophie“, erklärt Uwe Günther, geschäftsführender Gesellschafter von Sanovis. Zusammen mit seinem Kollegen Jörg Redmann wird er zum ersten Januar 2017 Partner bei Curacon. Durch die Integration der  Beratungsgesellschaft stärke Curacon ihre Position als Top-Berater des deutschen Krankenhauswesens. Die Curacon-Unternehmensgruppe mit Sitz in Münster beschäftigt deutschlandweit an elf Standorten insgesamt etwa 300 Mitarbeiter, darunter 28 Wirtschaftsprüfer, 57 Steuerberater und 13 Rechtsanwälte. Sie gehört zu den 20 größten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften in Deutschland.

  • Schlagwörter:
  • Firmenübernahme
  • Sanovis
  • Curacon

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Um einen Kommentar hinzuzufügen melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich.

Jetzt anmelden/registrieren