RECOM GmbH

Seit über 30 Jahren ist das Unternehmen RECOM der Ansprechpartner für qualitative und innovative Produkte und Dienstleistungen im Gesundheitswesen. Unser Ziel ist es, als professioneller und kompetenter Partner die tägliche Arbeit aller Akteure im Gesundheitswesen zu erleichtern. Grundlage dafür bildet die fundierte wissenschaftliche Forschungsarbeit unseres Unternehmens.

Unsere Handlungsfelder liegen sowohl in der Verlagsarbeit, als auch in der Entwicklung und Umsetzung intelligenter Wissensmanagementsysteme. Im Mittelpunkt der täglichen Arbeit stehen innovative Konzepte und Ideen für die Mitarbeiter in den Einrichtungen des Gesundheitswesens. Seit Januar 2015 kooperiert RECOM mit der medizinischen Fachverlagsgruppe Thieme.

1, 2, 3, 4: VIER neue Themen im Seminarprogramm Frühjahr 2019

Ab Frühjahr 2019 bieten wir Ihnen eine noch breit gefächerte Möglichkeit, sich optimal auf den Arbeitsalltag und Ihre Aufgaben vorzubereiten...

RECOM GmbH

RECOM Seminare Frühjahr 2019

Alle guten Dinge sind drei? Wir haben uns gedacht: vier sind noch besser! Neben den bewährten Seminaren zum PKMS, bieten wir Ihnen ab Frühjahr 2019 eine noch breit gefächerte Möglichkeit, sich optimal auf den Arbeitsalltag und Ihre Aufgaben vorzubereiten. Bei den neuen Themen steht ganz klar im Fokus: Was wird zukünftig an Bedeutung in der Pflege gewinnen?

1. Krankenhausfinanzierung: Pflegepersonal-Stärkungs-Gesetz (PpSG)
2. Demenz: Pflegerische Diagnostik & pflegetherapeutische Handlungskonzepte
3. Kernkompetenz Pflegediagnostik — für Lehre und Beruf
4. Therapeutisch-aktivierende Pflege: Pflegerische Diagnostik & pflegetherapeutische Handlungskonzepte

Stichwörter wie generalistische Ausbildung, aktuelle Beschlüsse von neuen Gesetzgebungen im Gesundheitswesen, Dokumentationsanforderungen… Sie merken, es gibt viel zu erfahren. Mit welchem Thema fangen Sie an?

Zur Seminarbroschüre Frühjahr 2019
Zu den Seminaren

  • Schlagwörter:
  • Seminare Pflege
  • generalistische Ausbildung
  • Krankenhausfinanzierung
  • Pflegepersonal-Stärkungs-Gesetz
  • Pflegerische Diagnostik
  • Therapeutisch-aktivierende Pflege