Urteil

Lebenslang für Patientenmörder Niels Högel

Das Landgericht Oldenburg hat den Ex-Krankenpfleger Niels Högel wegen Mordes in 85 Fällen zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt. Zugleich stellte die Kammer die besondere Schwere der Schuld fest.

Stacheldraht

Pixabay

Symbolfoto

In dem Prozess, der im Herbst 2018 begann, wurde Högel wegen 100-fachen Mordes angeklagt, in 15 Fällen wurde er freigesprochen. Högel tötete seine Opfer von 2000 bis 2005 an den Kliniken Oldenburg und Delmenhorst.

Eine vorzeitige Haftentlassung nach 15 Jahren ist so gut wie ausgeschlossen, da das Landgericht die besondere Schwere der Schuld feststellte.

  • Schlagwörter:
  • Niels H.
  • Mordserie
  • Urteil
  • Klinikum Delmenhorst
  • Klinikum Oldenburg

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Um einen Kommentar hinzuzufügen melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich.

Jetzt anmelden/registrieren