Georg Thieme Verlag KG

Knappschaftskrankenhaus BochumAufsichtsratsvorsitz geht an Andreas Schlüter

Andreas Schlüter wurde zum Aufsichtsratsvorsitzenden der Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum GmbH gewählt. Er sitzt ebenfalls den Aufsichträten von Kliniken in Gelsenkirchen und Bottrop vor.

Andreas Schlüter
UK Knappschaftskrankenhaus Bochum

v.l.n.r.: Professorin Dr. Kirsten Schmieder (Ärztliche Direktorin), Christian Eckert (Geschäftsführer), Andreas Schlüter (neuer Aufsichtsratsvorsitzender der Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum GmbH) und Thomas Kissinger (Pflegedirektor).

Andreas Schlüter, Hauptgeschäftsführer der Knappschaft Kliniken GmbH, ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender der Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum GmbH. Damit folgt er auf Bettina am Orde, Vorsitzende der Geschäftsführung der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See.

Nach seiner Wahl betonte Andreas Schlüter den wichtigen Beitrag der Bochumer Uniklinik zur medizinischen Versorgung der Bevölkerung in der Region. Er sehe das Haus auch bei der Digitalisierung auf einem guten Weg.

Der Aufsichtsratsvorsitz in Bochum ist einer von dreien, die Schlüter mittlerweile inne hat. Seit Ende April 2022 ist er Aufsichtsratsvorsitzender der Bergmannsheil und Kinderklinik Buer GmbH (BKB) in Gelsenkirchen. Im Mai 2022 wurde er zum Aufsichtsratsvorsitzenden der Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbHgewählt.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen neuen Kommentar zu verfassen oder einen bestehenden Kommentar zu melden.

Jetzt einloggen

  • Derzeit sind noch keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten Kommentar!