Georg Thieme Verlag KG

Medizinische Hochschule HannoverBau- und Gebäudemanagement Hannover unter neuer Leitung

Mit Sascha Zenker hat die Hochschulmedizin Bau- und Gebäudemanagement Hannover GmbH (HBG) ab 1. Mai 2022 einen neuen Geschäftsführer. Sie ist verantwortlich für die Vorbereitung, die Planung und die Errichtung des Klinikneubaus der MHH am Stadtfelddamm.

Sascha Zenker
MHH / Karin Kaiser

Sascha Zenker übernimmt zum 1. Mai 2022 die Geschäftsführung der Hochschulmedizin Bau- und Gebäudemanagement Hannover GmbH (HBG).

Sascha Zenker übernimmt das Amt des Geschäftsführers der HBG zum 1. Mai 2022. Nach dem Ausscheiden der früheren Geschäftsführung hatte MHH-Vizepräsidentin Martina Saurin im Februar 2022 übergangsweise die Aufgaben zusätzlich übernommen und die Planung der baulichen Entwicklung am Stadtfelddamm weitergeführt. Sie wird weiterhin kommissarisch die Aufgaben des Präsidiumsmitglieds für Infrastruktur übernehmen.

Als Bauingenieur war Sascha Zenker zuvor Prokurist in der Dachgesellschaft Bauvorhaben Hochschulmedizin Niedersachsen mbH (DBHN) und hatte in dieser Funktion bereits intensiven Kontakt mit dem Neubauprojekt der MHH. Der Projektsteuerer bringt Erfahrung in der Planung und Umsetzung unterschiedlicher Sonderbauten, darunter auch von Krankenhausbauten verschiedener Universitätsklinika, mit.

Hochschulmedizinischer Krankenhausbau

Die DBHN nimmt die Interessen des Landes als Controllinggesellschaft für die Neubaumaßnahmen der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) und der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) wahr. So hatte das Land Niedersachsen im Jahr 2017 ein Sondervermögen gebildet, um seine beiden hochschulmedizinischen Standorte in Hannover und Göttingen zu sanieren. Dazu hat das Land Mitte 2019 die Dachgesellschaft Bauvorhaben Hochschulmedizin Niedersachsen mbH (DBHN) gegründet.

Hierbei soll eine effiziente Projektstruktur geschaffen werden, so dass die Neubauten der MHH und der UMG zügig und wirtschaftlich umgesetzt werden können. An beiden Klinikstandorten wurden eigene Baugesellschaften in der Rechtsform einer GmbH gegründet. Gemeinsame Gesellschafter der HBG sind die MHH und die DBHN.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen neuen Kommentar zu verfassen oder einen bestehenden Kommentar zu melden.

Jetzt einloggen

  • Derzeit sind noch keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten Kommentar!