Georg Thieme Verlag KG

Katholische Kliniken OberbergBlömer übernimmt kaufmännische Direktion von Kasch

Bertin Blömer hat Ende 2021 die kaufmännische Direktion am St. Josef-Krankenhaus in Engelskirchen (Katholische Kliniken Oberberg) von Jan-Philipp Kasch übernommen, der in die Regionalleitung der GFO wechselte.

Berin Blömer
Katholische Kliniken Oberberg

Bertin Blömer, Kaufmännischer Direktor am St. Josef-Krankenhaus in Engelskirchen (KKO).

Jan-Philipp Kasch
Katholische Kliniken Oberberg

Jan-Philipp Kasch wechselte in die Regionaldirektion der GFO.

Das St. Josef-Krankenhaus in Engelskirchen, welches zum GFO-Verbund gehört, hat seit Ende 2021 einen neuen Kaufmännischen Direktor. Bertin Blömer übernahm die Aufgabe von Jan-Philipp Kasch, der in die Regionalleitung der GFO wechselt.

Blömer war nach diversen Stationen bereits von 1999 bis 2004 Kaufmännischer Direktor am Marien-Krankenhaus in Bergisch Gladbach und wechselte dann als Geschäftsführer an das St. Johannes-Krankenhaus in Troisdorf-Sieglar. Als das Haus im Jahr 2016 mit dem St. Josef-Hospital in Troisdorf unter dem Dach der GFO Kliniken Troisdorf gebündelt wurde, übernahm er auch hier die kaufmännische Direktion.

Bereits in Troisdorf arbeiteten Bertin Blömer und Jan-Philipp Kasch zusammen. Durch eine Neuorganisation der Regionaldirektion in der GFO wird Jan-Philipp Kasch auch in Zukunft neben den GFO Kliniken in Troisdorf für das St. Josef-Krankenhaus in Engelskirchen zuständig sein.

Das St. Josef-Krankenhaus firmiert unter den Katholischen Kliniken Oberberg gGmbH und gehört zur Gesellschaft der Franziskanerinnen zu Olpe (GFO), ein regionaler Verbund mit fast 70 Einrichtungen in Nordrhein-Westfalen und dem nördlichen Rheinland-Pfalz.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen neuen Kommentar zu verfassen oder einen bestehenden Kommentar zu melden.

Jetzt einloggen

  • Derzeit sind noch keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten Kommentar!