Georg Thieme Verlag KG

E-Health-BrancheFührungswechsel beim Spitzenverband Digitale Gesundheitsversorgung

Dr. Anne Sophie Geier übernimmt zum 1. Oktober 2020 die Geschäftsführung beim Spitzenverband Digitale Gesundheitsversorgung e.V. (SVDGV). Sie soll die Mitsprache der E-Health-Branche in der Politik stärken.

Dr. Anne Sophie Geier
SVDGV

Dr. Anne Sophie Geier

Der Spitzenverband Digitale Gesundheitsversorgung erhöht seine Schlagkraft: die promovierte Pharmazeutin Dr. Anne Sophie Geier wird künftig als Geschäftsführerin die Geschicke des Verbandes leiten, der bundesweit rund 80 E-Health Unternehmen vereint.

Nach ihrem Studium der Pharmazie hat die 34-Jährige an der WWU Münster sowie an der Harvard Medical School geforscht und promoviert. Anschließend arbeitete sie in der Unternehmensberatung eines Pharmakonzerns. Zuletzt war Geier als Sachgebietsleiterin beim GKV-Spitzenverband für die frühe Nutzenbewertung von neu zugelassenen Arzneimitteln zuständig.

Geier ist in den kommenden Monaten unter anderem mit dem Aufbau der Geschäftsstelle des Spitzenverbandes in Berlin betraut. Bei der politischen Weichenstellung zur Verbreitung digitaler Gesundheitslösung wird sie die Belange und Interessen der Verbandsmitglieder zur Geltung bringen, den Nachweis des Nutzens digitaler Gesundheitsprodukte vorantreiben und die Mitgliederstruktur des SVDGV stärken.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen neuen Kommentar zu verfassen oder einen bestehenden Kommentar zu melden.

Jetzt einloggen

  • Derzeit sind noch keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten Kommentar!