Ablösung

Helios St. Elisabeth Klinik Hünfeld hat eine neue Geschäftsführung

Die Helios St Elisabeth Klinik Hünfeld hat einen neuen Geschäftsführer: Sebastian Mock hat am Montag, 17. September 2018 die Leitung des Hauses übernommen. Er trat die Nachfolge von Astrid Profitlich an, die die Klinik im gegenseitigen Einvernehmen bereits Ende Mai verlassen hatte.

Sebastian Mock

Helios

Sebastian Mock (links) hat die Leitung der Helios St. Elisabeth Klinik Hünfeld übernommen.

In der Übergangszeit hatten die ärztliche Direktorin und Chefärztin Innere Medizin/Palliativmedizin Sandra Beres und Pflegedirektor Christopher Smith parallel zu ihren Kernaufgaben das Haus kommissarisch geführt.

Der 27jährige neue Geschäftsführer verfügt über Erfahrungen in der Führungsverantwortung. Als Assistent der Geschäftsführung hat Mock bereits für vier Kliniken in der Helios Unternehmensgruppe die Verantwortung übernommen, zunächst in Cuxhaven, Sahlenburg, Gotha und zuletzt für die orthopädische Traditionsklinik Bleicherode in Thüringen, wo er als Unterstützung für die Geschäftsführung die Aufgabe der Standortleitung übernahm.

Die dazu erforderlichen Erfahrungen sammelte Sebastian Mock in den Helios-Kliniken in Gotha, Erfurt, Hamburg und Herzberg/Osterode, an denen er erfolgreich das Management-Trainee-Programm der Helios Kliniken durchlief. Zuvor absolvierte Herr Mock ein Duales Studium im Fach „Management im Gesundheitswesen“ in Gera.

  • Schlagwörter:
  • St. Elisabeth Klinik Hünfeld
  • Helios
  • Sebastian Mock
Während der Verarbeitung Ihrer Anfrage ist ein Fehler aufgetreten.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Um einen Kommentar hinzuzufügen melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich.

Jetzt anmelden/registrieren