Georg Thieme Verlag KG

Campus Bad NeustadtJochen Bocklet verlässt die Rhön-Klinikum AG

Jochen Bocklet verlässt die Rhön-Klinikum AG. Den Campus Bad Neustadt führt Sandra Henek damit zukünftig alleine weiter. Bocklet war 24 Jahre lang teil der Klinik-Gruppe.

Jochen Bocklet
Daniel Peter/Rhön-Klinikum AG

Jochen Bocklet verlässt die Rhön-Klinikum AG und den Campus Bad Neustadt.

Jochen Bocklet verlässt auf eigenen Wunsch nach 24 Jahren die Rhön-Klinikum AG, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen. Damit ist Sandra Henek nach einer mehrmonatigen Phase der gemeinsamen Leitung und des fließenden Übergangs nun alleinige Geschäftsführende Direktorin der Kliniken am Campus Bad Neustadt. Sie übernahm die gemeinsame Geschäftsführung zum 1. Oktober 2021.

Bocklet war seit 1998 im Unternehmen, über zehn Jahre davon als Geschäftsführender Direktor des Campus Bad Neustadt, Geschäftsführer der Haus Saaletal GmbH sowie der MVZ-Gesellschaften. In seiner Funktion verantwortete Bocklet sowohl das operative Geschäft als auch die strategische Ausrichtung des Rhön-Klinikum Campus Bad Neustadt. 

Demnächst wird Jochen Bocklet neben Dr. Nikolai Kranz und Dr. Andreas Tiete Geschäftsführer des Klinikums Ingolstadt werden und dort für den Bereich „Finanzen und Infrastruktur“ verantwortlich sein.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen neuen Kommentar zu verfassen oder einen bestehenden Kommentar zu melden.

Jetzt einloggen

  • Derzeit sind noch keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten Kommentar!