Georg Thieme Verlag KG
kma Online

DirektoriumKlinikum Main-Spessart besetzt Pflegedirektion neu

Mit Carmen Passe bekommt das Klinikum Main-Spessart ab dem 1. April 2022 eine neue Pflegedirektorin. Vorgängerin Gabriele Frings verabschiedete sich in den Ruhestand.

Carmen Passe
Anja Hildenbrand

Carmen Passe tritt am 1. April 2022 ihre Stelle als Pflegedirektorin am Klinikum Main-Spessart an.

Zum 1. April 2022 besetzt das Klinikum Main-Spessart die Stelle der Pflegedirektorin mit Carmen Passe neu und komplettiert damit das Direktorium. Der Werkauschuss des Landkreises Main-Spessart bestätigte diesen Beschluss bereits am 7. Februar. So folgt Passe auf Gabriele Frings, welche sich Ende vergangenen Jahres in den Ruhestand verabschiedete.

Carmen Passe absolvierte ihre Ausbildung zur Krankenschwester am Elisabeth-Krankenhaus in Bad Kissingen und ergänzte diese mit zahlreichen Weiterbildungen, unter anderem zur Fachkrankenschwester für Intensiv- und Anästhesiepflege sowie Hygiene und Infektionsprävention.  Ab 2014 war sie als Pflegedienstleitung tätig und übernahm 2018 die Position der Pflegedirektorin aller Standorte der Heiligenfeld GmbH. 2021 wechselte sie in gleicher Position an das Klinikum Konstanz, wo sie bis zuletzt tätig war. Aktuell absolviert sie in den letzten Zügen den Masterabschluss „Management im Sozial-und Gesundheitswesen”.

 

Bitte loggen Sie sich ein, um einen neuen Kommentar zu verfassen oder einen bestehenden Kommentar zu melden.

Jetzt einloggen

  • Derzeit sind noch keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten Kommentar!