Georg Thieme Verlag KG

KrankenhausdirektionMersinli und Koch tauschen Ameos-Häuser

Seit Jahresbeginn 2022 ist Dr. Osman Mersinli Krankenhausdirektor im Ameos Klinikum Bad Salzuflen und im Ameos Klinikum Osnabrück. Cornelia Koch hat zum gleichen Zeitpunkt die Krankenhausdirektion in den Ameos Klinika Oberhausen übernommen.

Osman Mersinli und Cornelia Koch
Ameos

Dr. Osman Mersinli hat zum 1. Januar 2022 die Funktion des Krankenhausdirektors im Ameos Klinikum Bad Salzuflen und im Ameos Klinikum Osnabrück übernommen und Cornelia Koch die Krankenhausdirektion in den Ameos Klinika Oberhausen.

Das Ameos Klinikum Bad Salzuflen und das Ameos Klinikum Osnabrück haben einen neuen Chef: Dr. Osman Mersinli hat zum 1. Januar 2022 die Funktion des Krankenhausdirektors in beiden Häusern übernommen. Er folgt damit auf Cornelia Koch, die bisher als Krankenhausdirektorin an den beiden Standorten tätig war und nun die Funktion von Mersinli in den Ameos Klinika Oberhausen übernimmt.

Osman Mersinli ist Facharzt für Innere Medizin und Gesundheitsökonom und verfügt zudem über langjährige und fundierte Kenntnisse in der operativen Führung und strategischen Entwicklung von Gesundheitseinrichtungen. Seit November 2020 war er als Krankenhausdirektor in den Ameos Klinika Oberhausen tätig. Zuvor war Mersinli als Geschäftsführer bei einem privaten Krankenhausträger tätig.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen neuen Kommentar zu verfassen oder einen bestehenden Kommentar zu melden.

Jetzt einloggen

  • Derzeit sind noch keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten Kommentar!