Georg Thieme Verlag KG

MedianNeuer Kaufmännischer Leiter für Buchberg-Klinik Bad Tölz

Dr. Markus Metzger hat seit kurzem die Kaufmännische Leitung an der Median Buchberg-Klinik Bad Tölz inne. Als erstes wird er sich der Neuausrichtung der Klinik widmen, die ihr Behandlungsspektrum ausweiten will.

Markus Metzger
Median

Markus Metzger list neuer Verwaltungsleiter an der Median Buchberg-Klinik Bad Tölz.

Die Median Buchberg-Klinik Bad Tölz hat einen neuen Kaufmännischen Leiter. Zum 1. Oktober 2021 hat der 50-jährige Wirtschaftsjurist Dr. Markus Metzger die Position des Verwaltungsleiters übernommen.

Einen besonderen Schwerpunkt seiner Arbeit sieht Dr. Metzger dabei in der Neupositionierung der Klinik mit dem jetzt fertiggestellten Erweiterungsbau. Er bietet nicht nur eine Aufstockung der Bettenkapazitäten der Klinik, sondern schafft gleichzeitig Komfortzimmer für Patienten und ermöglicht auch eine Erweiterung des Leistungsspektrums auf die neurologische Phase C zur Behandlung von Patienten mit schwerwiegenderen neurologischen Erkrankungen. „Das bringt auch organisatorische Veränderungen mit sich“, erklärt der neue Kaufmännische Leiter. „Wir werden Arbeitsabläufe zum Teil neu definieren, brauchen neue Fachkräfte.”

Dr. Markus Metzger bringt für seine neue Position viel Know-how mit. Er studierte Wirtschaft und Recht unter anderem in Tübingen, München und Köln, arbeitete 13 Jahre als Verwaltungsleiter und mehrere Jahre als Manager in Akutkrankenhäusern, war zuletzt selbständiger Unternehmensberater für Akutkliniken und Ärzte. Dabei konnte er umfangreiche Erfahrungen in den Bereichen Qualitätsmanagement, Gebäudesanierung, Betriebsorganisation und Digitalisierung sammeln.

Bis Anfang des Jahres war Torsten Deggendorfer Kaufmännischer Leiter an der Median Buchberg-Klinik Bad Tölz, die er jedoch im April 2021 in Richtung Mediclin Reha-Zentrum Roter Hügel verließ. Anschließend übernahm Kai Hoffmann, bevor ein halbes Jahr später sich nun Markus Metzger verantwortlich zeigt.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen neuen Kommentar zu verfassen oder einen bestehenden Kommentar zu melden.

Jetzt einloggen

  • Derzeit sind noch keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten Kommentar!