Georg Thieme Verlag KG

GeschäftsführerwechselRoland Bantle leitet Sana Kliniken in Borna und Zwenkau

Mit Jahresbeginn 2021 steht ein Wechsel an der Spitze der Sana Kliniken Leipziger Land an. Dr. Roland Bantle übernimmt die Geschäftsführung des Klinikums Borna und des Geriatriezentrums Zwenkau.

Dr. Roland Bantle
Sana Kliniken

Dr. Roland Bantle, künftiger Geschäftsführer des Sana Klinikums Borna und des Sana Geriatriezentrums Zwenkau.

Der 55-Jährige wird Nachfolger von Cord Meyer, der innerhalb der Sana eine neue Herausforderung in Norddeutschland annehmen wird. Bantle kehrt damit nach etwas mehr als sechs Jahren zu seinen Wurzeln im Landkreis Leipzig zurück.

Bereits von 1999 bis 2014 fungierte Bantle als Klinik- und später auch als Regionalgeschäftsführer an den Standorten des Landkreises. In dieser Zeit formte er mit seinem Team das ehemalige Bergarbeiter-Krankenhaus und kurze Zeit später das Geriatriezentrum zu modernen Klinikstandorten. Als Helios die Häuser in Borna und Zwenkau aus kartellrechtlichen Gründen veräußern musste, folgte sein beruflicher Wechsel nach Leipzig.

Für Bantle liegt der Fokus der weiteren Entwicklung der Standorte auf der Stärkung und dem Ausbau der vorhandenen Zentren: Zum Beispiel des Onkologisches Zentrums, des Gynäkologischen Tumorzentums, des Zentrums für ambulante Behandlungen und des Zentrums für Altersmedizin. „Ebenso steht der weitere Ausbau des Bildungszentrums auf der Agenda, um uns dadurch noch besser für den sich verschärfenden Personalmangel in der Pflege aufzustellen“, erklärt der neue Geschäftsführer.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen neuen Kommentar zu verfassen oder einen bestehenden Kommentar zu melden.

Jetzt einloggen

  • Derzeit sind noch keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten Kommentar!