kma Online
Siemens Healthineers

Wechsel an der Spitze des Segments Advanced Therapies

Michel Therin (56) wird zum 1. Juli 2018 zum President des Geschäftssegments Advanced Therapies bei Siemens Healthineers ernannt. Der bisherige Leiter Heinrich Kolem (62) wechselt zum 1. August 2018 in den Ruhestand.

Siemens Healthineers

Siemens Healthineers

Das Büro- und Entwicklungsgebäude von Siemens Healthineers in Forchheim.

Michel Therin hatte seit 2005 leitende Positionen für Entwicklung und Strategie bei der Minimally Invasive Therapies Group von Medtronic inne. Zuletzt verantwortete er als Global Vice President und General Manager das weltweite Geschäft für minimalinvasive Therapien in der Allgemeinen Chirurgie. Michel Therin hat in Frankreich an der Universität Paris XIII in Biomedical Engineering promoviert.

Die Geschäftstätigkeiten von Siemens Healthineers sind in drei Segmente unterteilt: Diagnostic Imaging, Labordiagnostik und Advanced Therapies. Mit seinem Segment Advanced Therapies ist Siemens Healthineers ein weltweit führender Anbieter hochintegrierter Produkte sowie Lösungen und Dienstleistungen, die von Gesundheitsanbietern für die Therapie in verschiedenen klinischen Bereichen eingesetzt werden. Die Produkte aus dem Segment Advanced Therapies ermöglichen minimalinvasive Behandlungen durch die Nutzung qualitativ hochwertiger Bildgebung vor und während des medizinischen Eingriffs. .

  • Schlagwörter:
  • Siemens Healthineers
  • Michel Therin
  • Heinrich Kolem

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Um einen Kommentar hinzuzufügen melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich.

Jetzt anmelden/registrieren