Georg Thieme Verlag KG

PlattformWettbewerbsvorteile durch Benchmarking erkennen

Analyse-Tools können Kliniken dabei helfen, einen messbaren, KPI-bezogenen Vergleich zum Wettbewerb zu ziehen – und so konkrete Handlungsfelder zu identifizieren. „Klinik Benchmark“ vereint steuerungsrelevante Kennziffern auf einer zentralen Plattform.

Controlling
xyz+/stock.adobe.com

Symbolfoto

FactField Dashboard
FactField//Klinik Benchmark

„Klinik Benchmark“ vereint steuerungsrelevante Kennziffern des Klinik-Alltags auf einer zentralen Plattform.

In Kliniken fallen allerhand Daten an. Doch nicht alle sind auch wirklich relevant für den Unternehmenserfolg. Gemeinsam mit der WMC Healthcare GmbH und der Miralytik GmbH hat das Rechercheinstitut FactField ein Benchmark Tool für Kliniken und Krankenhäuser entwickelt, mit Hilfe dessen dieses Problem gelöst und entscheidende Steuerungsimpulse sichtbar werden sollen.

Anhand der kombinierten Aufbereitung von administrativen, medizinischen und finanziellen Daten auf einer zentralen Plattform werden Klinikmanager*innen Marktposition, Wachstumspotenziale und konkrete Entwicklungsfelder aufgezeigt.

Basierend auf den § 21-Datensätzen der jeweiligen Häuser könnten Kiniken so Verbesserungspotenziale in ihrer Einrichtung identifizieren, Klink-Workflows optimieren und damit Kosten senken und Erlöse steigern. Das Tool ist für alle Kliniken in Deutschland verfügbar, webbasiert und innerhalb weniger Tage ohne IT-Support einsatzbereit.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen neuen Kommentar zu verfassen oder einen bestehenden Kommentar zu melden.

Jetzt einloggen

  • Derzeit sind noch keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten Kommentar!