Georg Thieme Verlag KG

Wolfenbüttel, Wolfsburg und BraunschweigOst-niedersächsische Kliniken intensivieren Zusammenarbeit

Die Kliniken Wolfenbüttel, Wolfsburg und Braunschweig kooperieren enger miteinander. Ziel sei die Schaffung eines Diagnostikzentrums, die Stärkung des Studienstandorts Ost-Niedersachsen und die Akquise von Fachpersonal.

Kooperationsvertrag
Stadt Braunschweig / Daniela Nielsen

Die Bürgermeister*innen der Städte unterzeichneten gemeinsam mit den Geschäftsführern der drei Kliniken die Kooperationsvereinbarung.

Wolfenbüttels Bürgermeister Ivica Lukanic, Wolfsburgs Oberbürgermeister Dennis Weilmann und Oberbürgermeister Dr. Thorsten Kornblum haben gemeinsam mit den Geschäftsführern der drei Kliniken Axel Burghardt (Städtisches Klinikum Wolfenbüttel), Wilken Köster (Klinikum Wolfsburg) und Dr. Andreas Goepfert (Städtisches Klinikum Braunschweig) im Braunschweiger Rathaus eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet.

Mit der Vereinbarung soll die bisherige Zusammenarbeit verstärkt werden. So wolle man ein Diagnostikzentrum zur gemeinsamen Nutzung schaffen, den Studienort Ost-Niedersachsen stärken und Aktivitäten zur Gewinnung von Fachpersonal sicherstellen. Geplant sei auch die Schaffung eines gemeinsam genutzten Hebammen-Studiengangs als viertem Studienstandort in Niedersachsen. Darüber sei geplant, in der Öffentlichkeit sowie Dritten gegenüber stärker gemeinsam aufzutreten und vermehrt in einen regelmäßigen Austausch treten. Die Aufsichtsratsvorsitzenden würden hierbei mindestens halbjährlich zusammenkommen.

Dennis Weilmann, Oberbürgermeister der Stadt Wolfsburg: „Die interkommunale Zusammenarbeit ist ein wichtiger Faktor für eine erfolgreiche Region, von der wir letztlich alle profitieren. Das zeigt sich jetzt einmal mehr mit dem Ausbau der Kooperation im Gesundheitsbereich durch unsere Kliniken.“

Bitte loggen Sie sich ein, um einen neuen Kommentar zu verfassen oder einen bestehenden Kommentar zu melden.

Jetzt einloggen

  • Derzeit sind noch keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten Kommentar!