kma Online
Umfrage

Patienten würden kommunale Kliniken finanziell unterstützen

Die Loyalität zum kommunalen Krankenhaus ist groß - 25 Prozent der Bürger würden eine Sonderabgabe zahlen, um die Klinik vor der Schließung zu retten.

Krankenhaus

Pixabay

Krankenhaus

Auf die Qualität der ärztlichen Leistung kommt es an. Neben einem hohen Maß an Sauberkeit und Hygiene, zählt sie zu den wichtigsten Faktoren bei der Wahl eines Krankenhauses. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage der Wirtschafts- und Beratungsgesellschaft PwC unter 1000 Bundesbürgern.

"Ein großes Team von Topärzten und Spezialisten" wünschen sich demnach 71 Prozent der befragten Studienteilnehmer im Falle einer schweren Erkrankung.Der Komfort während des Krankenhausaufenthaltes spielt für die Befragten dagegen nur eine untergeordnete Rolle: Das Angebot an Einzelzimmer, ansprechende Aufenthaltsräume oder die Qualität des Essens zählen kaum.

Große Loyalität zum kommunalen Krankenhaus

Auf das Krankenhaus in der Nähe wollen die Bürger keinesfalls verzichten. Das Vertrauen in dessen medizinische VErsorgungsqualität ist vergleichsweise hoch: 73 Prozent der Bürger vertrauen "ihrer" Klinik, und 63 Prozent sind davon überzeugt, dass dort Patientenwohl vor wirtschaftlichen Belangen steht. Entsprechend möchten die Bürger das kommunale Krankenhaus in jedem Fall erhalten - zur Not auch mit eigenen Mitteln: 25 Prozent können sich vorstellen, eine einmalige Sonderabgabe zu leisten, falls die Klinik von einer Schließung bedroht wäre; unter ihnen würden 18 Prozent bis zu einem Zehntel ihres monatlichen Nettoeinkommens investieren.

Auf diesem guten Ergebnis dürfen sich die Häsuer jedoch keinesfalls ausruhen, denn Patieren in Deutschland erweisen sich ebenso als ausgesprochen mobil, wenn es um die Versorgungsqualität geht: 41 Prozent wären bereits, für ihr Wunsch-Krankenhaus 50 Kilometer und mehr zu fahren - davon würden 23 Prozent bis zu 100 Kilometer zurücklegen. Am ehesten würden die Befragten für Universitätskliniken weite Wege in Kauf nehmen, denn diese genießen mit 64 Prozent Zustimmung das höchste Vertrauen in die medizinische Versorgungsqualität.

  • Schlagwörter:
  • pwc
  • Umfrage
  • Patientenwohl
  • kommunale Kliniken

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Um einen Kommentar hinzuzufügen melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich.

Jetzt anmelden/registrieren