Georg Thieme Verlag KG

FokusSana Kliniken schafft neue Position Chief Sustainability Officer

Das Thema Nachhaltigkeit spielt seit Jahresbeginn bei den Sana Kliniken eine eigene große Rolle und wurde mit Dr. Clemens Jüttner als Chief Sustainability Manager besetzt.

Dr. Clemens Jüttner
Sana Kliniken

Dr. Clemens Jüttner, Chief Sustainability Officer der Sana Kliniken AG.

Dr. Clemens Jüttner fungiert seit Jahresanfang als Chief Sustainability Officer (CSO) bei der Sana Kliniken AG. Er trat vor mehr als 15 Jahren als Referent im Regionalbüro Remscheid ins Unternehmen ein, bekleidete unterschiedliche Positionen und führte zuletzt als Kaufmännischer Leiter die Sana Immobilien Service GmbH. „Eine nachhaltige Weiterentwicklung des Konzerns spielte in all meinen Positionen eine wichtige Rolle, zuletzt insbesondere bei zahlreichen Neu- und Umbauprojekten“, sagt Jüttner, der sich nun zu 100 Prozent dem Thema widmen wird.

„Der Gesundheitsbranche stehen große Herausforderungen bevor, künftig nachhaltiger zu arbeiten und zu wirtschaften. Als integrierter Gesundheitsdienstleister wollen wir diesen Veränderungsprozess aktiv begleiten und wichtige Impulse setzen“, erklärt Thomas Lemke, Vorsitzender des Vorstands der Sana Kliniken AG. Als Konsequenz habe der Konzern jetzt eine eigene zentrale Nachhaltigkeitsfunktion geschaffen und mit Jüttner besetzt.

„Nachhaltigkeit bedeutet für uns mehr als nur ökologische Aspekte. Genauso wichtig sind uns Nachhaltigkeit in der Unternehmensführung und in sozialer Verantwortung für unsere Mitarbeitenden“, führt Irmgard Wübbeling (CFO) aus, in deren Verantwortungsbereich das Thema Nachhaltigkeit künftig fallen wird.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen neuen Kommentar zu verfassen oder einen bestehenden Kommentar zu melden.

Jetzt einloggen

  • Derzeit sind noch keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten Kommentar!