Georg Thieme Verlag KG

UniversitätsklinikumJones wird Kaufmännischer Direktor in Frankfurt

Am 1. November 2021 hat Markus Jones die kaufmännische Direktion des Universitätsklinikums Frankfurt (KGU) übernommen. Vorgänger Adrian Lucya war bereits im März ausgeschieden.

Markus Jones
Philips

Markus Jones ist seit November Kaufmännischer Direktor des Universitätsklinikums Frankfurt.

Markus Jones hat am 1. November 2021 sein neues Amt als Kaufmännischer Direktor des Universitätsklinikums Frankfurt angetreten. Der Jurist und Betriebswirt verfügt über umfangreiche Erfahrung und Expertise im Gesundheitswesen.

Jones war viele Jahre in verschiedenen führenden Positionen für das Universitätsklinikum Heidelberg tätig. Ab 2006 leitete er zunächst die Rechtsabteilung, von 2016 bis 2019 bekleidete er die Position des Stellvertretenden Kaufmännischen Direktors. Zuletzt war er Direktor für Strategic Solutions bei Philips im Markt Deutschland, Österreich und Schweiz.

Bereits im März 2021 hat Vorgänger Adrian Lucya sein Amt nach rund zwei Jahren auf eigenen Wunsch niedergelegt. Er übernahm anschließend den Posten als stellvertretender Kaufmännischer Direktor des Universitätsklinikums Würzburg. Die Leitung in Frankfurt ging vorrübergehend an den Stellvertreter Michael Molz.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen neuen Kommentar zu verfassen oder einen bestehenden Kommentar zu melden.

Jetzt einloggen

  • Derzeit sind noch keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten Kommentar!