Georg Thieme Verlag KG

Fachklinik OstseestrandNeue Leiterin für Johannesbad Klinik auf Usedom

Birgit Rohde ist neue Leiterin der Johannesbad Fachklinik Ostseestrand in Kölpinsee auf Usedom. Sie begann bei der Johannesbad Gruppe als Chefarztsekretärin.

Birgit Rohde
Johannesbad Gruppe

Birgit Rohde (2.v.l.), neue Leiterin der Johannesbad Fachklinik Ostseestrand, mit den beiden Johannesbad-Vorständen Markus Zwick (l.) und Werner Weißenberger (r.) sowie Anke Gundel (Geschäftsführerin Geschäftsbereich Kliniken, Klinikleiterin, 3.v.l.).

Die auf die Kinder- und Jugendrehabilitation sowie auf Mutter/Vater-Kind-Vorsorgemaßnahmen spezialisierte Johannesbad Fachklinik Ostseestrand in Kölpinsee auf Usedom hat eine neue Leiterin. Seit 15. Juni steht Birgit Rohde an der Spitze des Hauses mit rund 300 Betten. Die bisherige Klinikleiterin Birgit Kruckenberg wurde in den Ruhestand verabschiedet. 

Birgit Rohde ist bereits seit 37 Jahren Teil der Johannesbad Gruppe und begann ihren Weg als Chefarztsekretärin. Zusätzlich übernahm sie wenig später die Leitung des medizinischen Schreibbüros. Eineinhalb Jahre lang leitete sie die Organisation für die Kinder-Rehabilitation in den Hotels Baltic Zinnowitz und Admiral Bansin während der Bauphase in den Häusern Sonne und Möwe. Es folgten Stationen als Personalreferentin, Qualitätsmanagerin und Assistentin des Verwaltungsdirektors. Auch war sie zusätzlich Leiterin der Belegungssteuerung sowie Stellvertreterin der bisherigen Klinikleiterin.

Birgit Kruckenberg hatte die Klinikleitung 2004 übernommen. Sie trug maßgeblich zum Erweiterungsbau 2018 und zur Modernisierung der angrenzenden Gebäude bei.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen neuen Kommentar zu verfassen oder einen bestehenden Kommentar zu melden.

Jetzt einloggen

  • Derzeit sind noch keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten Kommentar!