Georg Thieme Verlag KG

VorstandsvorsitzSana verlängert mit Thomas Lemke

Thomas Lemke wird für weitere für Jahre dem Vorstand der Sana Kliniken vorsitzen. Der Aufsichtsrat der Klinikgruppe hat seine Verlängerung bis Ende 2026 einstimmig beschlossen.

Thomas Lemke
Esther Neumann/Sana Klinken AG

Thomas Lemke, Vorstandsvorsitzender der Sana Kliniken AG.

Der Aufsichtsrat der Sana Kliniken hat die erneute Bestellung von Thomas Lemke zum Vorsitzenden des Vorstands bis zum 31. Dezember 2026 beschlossen. In diesem Zusammenhang verlängert die Klinikgruppe seinen Vorstandsdienstvertrag mit gleicher Laufzeit.

Die Entscheidung für weitere fünf Jahre mit Thomas Lemke schaffe „Kontinuität und Planungssicherheit“, begründete der Aufsichtsratsvorsitzende Ulrich Leitermann die einstimmige Beschlussfassung. 

Lemke selbst freue sich, das Unternehmen in einer herausfordernden Umwelt verantwortlich weiterentwickeln zu können. Dafür sei es nötig, „die kulturellen Werte des Unternehmens zu bewahren aber auch Impulse von außen für die Zukunftsthemen der Gesundheitsversorgung aufzunehmen“.  

Bitte loggen Sie sich ein, um einen neuen Kommentar zu verfassen oder einen bestehenden Kommentar zu melden.

Jetzt einloggen

  • Derzeit sind noch keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten Kommentar!