Georg Thieme Verlag KG
kma Online

Kaufmännische DirektionToralf Giebe folgt auf Marie le Claire an Unimedizin Greifswald

Die Universitätsmedizin Greifswald (UMG) hat einen neuen Kaufmännischen Vorstand: Toralf Giebe ist Nachfolger von Marie le Claire.

Toralf Giebe
Manuela Janke/UMG

Toralf Giebe, Kaufmännischer Vorstand der Universitätsmedizin Greifswald.

Toralf Giebe ist neuer Kaufmännischer Vorstand der Universitätsmedizin Greifswald. Er trat sein Amt am 1. März 2021 an und kommt von der Berliner Charité. Der Wirtschaftsingenieur arbeitet seit mehr als 20 Jahren im Gesundheitswesen.

Zuletzt war Giebe Leiter des Geschäftsbereichs Technik & Betriebe an der Berliner Universitätsklinik Charité. Zudem war er seit 2009 Geschäftsführer von Charité CFM Facility Management. Vorher hatte er dort als Kaufmännischer Zentrumsleiter sowie in der Strategischen Unternehmensentwicklung gearbeitet. Seine berufliche Karriere begann Giebe in einer Unternehmensberatung, in der er Projekte in Universitätskliniken und kommunalen Krankenhäusern deutschlandweit verantwortete.

Toralf Giebes Vorgängerin Marie le Claire verlässt die Universitätsmedizin Greifswald auf eigenen Wunsch. Die Wirtschaftsingenieurin war fünf Jahre als Kaufmännische Vorständin des Hauses tätig und führte das Klinikum in die schwarzen Zahlen zurück. Darüber hinaus übernahm sie die Funktion als stellvertretende Vorstandsvorsitzende am UMG. Im Jahr 2017 erhielt le Claire den Preis als „Senkrechtstarter“, den die Thieme Gruppe für kreative Lösungsansätze im Management vergibt. 

Bitte loggen Sie sich ein, um einen neuen Kommentar zu verfassen oder einen bestehenden Kommentar zu melden.

Jetzt einloggen

  • Derzeit sind noch keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten Kommentar!