Georg Thieme Verlag KG

Betrieblicher UmweltschutzKlinik am Eichert als ECOfit-Betrieb ausgezeichnet

Die Alb Fils Klinik am Eichert hat sich am Umweltschutzprojekt ECOfit des Landkreises Göppingen beteiligt und ist nun nach erfolgreichem Abschluss als ECOfit-Betrieb ausgezeichnet worden. 

Nachhaltigkeit
Robert Kneschke/stock.adobe.com

Symbolfoto

Um mehr zum Umwelt- und Klimaschutz beizutragen, hat sich die Alb Fils Klinik am Eichert am ECOfit-Projekt des Landkreises Göppingen beteiligt und ist nun nach erfolgreichem Abschluss als ECOfit-Betrieb ausgezeichnet worden. Die Alb Fils Kliniken tragen bereits seit Jahren durch Mülltrennung, der Wiederverwendung von Ressourcen oder das Erneuern von Anlagentechnik und Beleuchtung zum Umweltschutz bei.

Das vom baden-württembergischen Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft geförderte Projekt startete im Herbst 2019 und endete im Oktober 2020 Jahres mit einer Kommissionsprüfung, die vollumfänglich bestanden wurde.

Im Rahmen des ECOfit-Projekts wurden in der Alb Fils Klinik am Eichert verschiedene Maßnahmen umgesetzt. Innerhalb des Umweltprogrammes der Klink konnte CO2 beispielsweise durch die Installation einer Photovoltaikanlage auf dem Dach des neu errichteten Parkhauses eingespart werden. Die Testläufe der drei Notstromaggregate wurden auf die Mindestlaufzeit minimiert und durch Leasing neuer Pressen mit höherem Pressdruck und Fassungsvolumen wurde die Abfuhrsequenz reduziert. Beide Maßnahmen sorgten für eine Dieselkraftstoffeinsparung von ca. 720 Litern. Zudem wurde die Fahrradinfrastruktur verbessert und die Umwelt durch das Recyclen von Rohstoffen geschont. 

 

Bitte loggen Sie sich ein, um einen neuen Kommentar zu verfassen oder einen bestehenden Kommentar zu melden.

Jetzt einloggen

  • Derzeit sind noch keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten Kommentar!