Außerklinische Intensivpflege

Volker Feldkamp verstärkt Geschäftsführung der DFG

Volker Feldkamp hat die Arbeit als Vorsitzender der Geschäftsführung der Deutschen Fachpflege Gruppe (DFG) in München aufgenommen. Der ehemalige Rhön-Manager leitet die Geschicke jetzt gemeinsam mit Bruno Crone.

Volker Feldkamp, Deutsche Fachpflege Gruppe

Foto: DFG

Volker Feldkamp

Der 57-jährige Feldkamp bringt umfangreiche Erfahrungen in unterschiedlichen Führungsfunktionen im Gesundheitswesen mit nach München. Unter anderem leitete er unter kirchlichen und privaten Trägerschaften Pflege-, Reha- und Akut-Einrichtungen. Als Vorstandsvorsitzender verantwortete er etwa die Ategris GmbH mit evangelischen Krankenhäusern in Mülheim und Oberhausen. Er war Geschäftsführer mehrerer Kliniken und Pflegeeinrichtungen und gehörte zum Vorstand der Rhön-Klinikum AG. Zuletzt war Feldkamp Vorstandsvorsitzender der Mediclin AG.

Die Deutsche Fachpflege Gruppe mit Sitz in München bietet außerklinische Intensivpflege an. Intensivpflegebedürftige und beatmungspflichtige Patienten werden bis zu 24 Stunden versorgt. Derzeit beschäftigt das Unternehmen nach eigenen Angaben rund 3.100 Mitarbeiter und betreut mehr als 600 Patienten. Zur Gruppe gehören bundesweit 15 ambulante Pflegedienste, die Patienten in Einzelversorgungen und mehr als 50 Wohngruppen versorgen, sowie eine stationäre, gemeinnützige Einrichtung für dauerbeatmete Kinder und Jugendliche.

  • Schlagwörter:
  • Volker Feldkamp
  • Geschäftsführer
  • Deutsche Fachpflege Gruppe
  • DFG
  • Bruno Crone
  • Rhön-Klinikum
  • Mediclin

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Um einen Kommentar hinzuzufügen melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich.

Jetzt anmelden/registrieren