kma Online
Schweiz

Ameos Gruppe übernimmt Seeklinik Brunnen

Die Ameos Gruppe übernimmt die Seeklinik Brunnen am Vierwaldstättersee und erweitert somit ihr Leistungsangebot in der Schweiz.

Foto: Ameos

Gemäss der Integrationsverantwortlichen Dr. Marina Martini, wird die Spitalgruppe die Potenziale der Seeklinik Brunnen nutzen und die bereits vorhandenen Kapazitäten der Einrichtung erweitern: "Wir werden in den nächsten vier Jahren in den Ausbau der Einrichtung investieren und den erfolgreichen Weg der Seeklinik weiterführen."

Die Seeklinik am Vierwaldstättersee ist auf die Behandlung stressbedingter Krankheiten wie Burnout, Depressionen und Schlafstörungen spezialisiert. Der Therapieansatz besteht aus einem ganzheitlichen medizinischen Konzept und setzt dabei auf bewährte Methoden aus der Schul- und Komplementärmedizin. Die Ameos ist der größte psychiatrische Versorger im deutschsprachigen Raum.

"Mit der Übernahme der Seeklinik Brunnen setzt die Ameos Gruppe ihren Wachstumskurs fort", so Dr. Axel Paeger, CEO der Gruppe, der das Unternehmen vor 15 Jahren in Zürich gegründet hatte.

  • Schlagwörter:
  • Übernahme
  • Ameos Gruppe
  • Seeklinik Brunnen
  • Schweiz

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Um einen Kommentar hinzuzufügen melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich.

Jetzt anmelden/registrieren