kma Online
Jo Merkun übergibt

Babette Simon wird neue Geschäftsführerin bei Medtronic

Prof. Dr. Babette Simon ist seit 1. Oktober 2017 neue Geschäftsführerin und Regional Vice President von Medtronic Deutschland.

Prof. Babette Simon

Foto: Unimedizin Mainz

Nach 44 Jahren bei Medtronic übergibt Jo Merkun (67) seinen Part der Geschäftsführung der Medtronic GmbH in neue Hände. Prof. Babette Simon (56) hat als Regional Vice President (RVP) zum 1. Oktober ihre Arbeit bei Medtronic Deutschland aufgenommen. Zusammen mit Sylvia Theis, die bereits seit 2016 als Director Finance fungiert und sich weiterhin um die finanziellen Geschicke kümmert, bildet sich eine neue Führungsspitze im Unternehmen. Mit Babette Simon gewinnt Medtronic eine erfahrene Medizinerin, die weitreichende Erfahrungen aus dem Bereich Value Based Healthcare mitbringt.

"Ich freue mich auf meine neue Aufgabe bei Medtronic, doch zunächst gilt es, die Besonderheiten des Unternehmens und vor allem seine Mitarbeiter kennenzulernen", so die Medizinerin. Babette Simon bringt langjähriges Knowhow aus dem Gesundheits- und Wissenschaftsbereich mit und weist eine klinische Laufbahn als Internistin und Gastroenterologin auf. Sie qualifizierte sich zum Master of Science in Health Care Management, wurde 2006 Vizepräsidentin der Marburger Universität und 2010 Präsidentin der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. Seit April 2014 war Babette Simon Medizinischer Vorstand und Vorstandsvorsitzende der Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

  • Schlagwörter:
  • Babette Simon
  • Medtronic
  • Medizintechnik

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Um einen Kommentar hinzuzufügen melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich.

Jetzt anmelden/registrieren