Recht

Krankenhaus Calw, außen

Foto: Klinikverbund Südwest

Musterprozess des BDPK

Positive Signale für den Landkreis Calw

Am Donnerstag fand im Musterprozess des Bundesverbands Deutscher Privatkliniken (BDPK) gegen den Landkreis Calw bezüglich der von ihm praktizierten Finanzierung seiner Kliniken in den Jahren 2012 und 2013 eine mündliche Verhandlung vor dem Oberlandesgericht (OLG) Stuttgart statt. Weiterlesen

Foto: Gero Breloer/DRK

Bundesarbeitsgericht

DRK-Schwestern verlieren ihren Sonderstatus

Die 25.000 Rotkreuz-Schwestern in Deutschland haben ihren arbeitsrechtlichen Sonderstatus verloren. Wenn sie von den bundesweit 33 Schwesternschaften in Kliniken außerhalb der DRK-Organisation eingesetzt werden, gelten sie künftig als Leiharbeiterinnen. Weiterlesen

Foto: Margitta Zimmermann/DRK

Bundesarbeitsrichter entscheiden

Was geschieht mit den DRK-Schwestern?

Das Bundesarbeitsgericht muss am heutigen Dienstag die Frage klären, ob Tausende DRK-Schwestern weiterhin unbefristet in Kliniken arbeiten können. Es geht um den Status der 25.000 Pflegerinnen, die in bundesweit 33 Schwesternschaften organisiert sind. Weiterlesen

Foto: Universitätsklinikum Düsseldorf

Acht Monate auf Bewährung

Urteil für Ex-Chef der Uniklinik Düsseldorf ist gefallen

Neben den Acht Monaten auf Bewährung muss Wolfgang Raab 10.000 Euro an den Förderkreis der Heinrich-Heine-Universität zahlen. Der Professor hatte in den Räumen der Uniklinik eine Privatambulanz betrieben, der darin behandelnde Arzt war aber aus Mitteln der Universität bezahlt worden. Weiterlesen